AGM VRLA

Dyno Europe AGM

Eigenschaften:

  • Absorbed Glass Mat Technologie (=AGM)
  • Geschlossene Bleibatterie
  • Billiger als eine Gel-Batterie
  • Bessere Leistungen bei kürzerem Einsatz / höherer Stromentladung
  • Kleinere Batteriegrösse kann für eine höhere Entladung benutzt werden
  • Kann in jeder Position montiert werden
  • Bis zu 500 Zyklen

AGM-Batterien sind anders als offene Blei-Säure-Batterien strukturiert. Zwischen den Platten befindet sich ein hauchdünnes Glasfaservlies, das in Säure/Elektrolyt getränkt ist. Das Vlies wird zwischen den Platten eingepackt und zusammengepresst. Dies löst eine sehr schnelle Reaktion zwischen der Säure und den Platten aus. Weil die Platten und Vliese fest verpackt sind, machen Vibrationen dieser Batterie kaum etwas aus. Stationäre AGM-Batterien haben eine ‚floating use‘ Lebensdauer von 12 Jahren.

Dieser Batterietyp verlangt keine Wartung. Bei einem normalen Gebrauch bildet sich kein Gas. Sollte dennoch Gas entstehen, wird dieses zum Elektrolyten zurückgeleitet. Deswegen müssen diese Batterien nie nachgefüllt werden. Eine Entlüftung ist nicht länger erforderlich. Zur Sicherheit wurde die Batterie jedoch mit einem Überdruckventil ausgestattet. Die Batterien können in jeder Position eingebaut werden, ausgenommen verkehrt herum.

Wegen der hohen Produktionskosten sind diese Batterien teurer als offene Blei-Säure-Batterien, aber noch immer preiswerter als GEL-Batterien.

DAS

DASDie Batterien der Serie Dyno Europe DAS sind wartungsfreie AGM-Batterien von 4, 6 und 12 V. Mit einer Leistungsstärke von 0,8 bis 100 Ah/C20. ‚Floating use‘ Lebensdauer von 5 Jahren.

Geeignet für stationäre oder Stand-by-Anwendungen. Dienen hauptsächlich als Back-up im Fall einer Netzstrompanne. Versorgt kritische strombetriebene Geräte immer mit Strom. Zum Beispiel für Notstrom in den Krankenhäusern, für Server, Telekommunikation

Diese Batterien sind für zyklische Anwendungen, bei denen die Batterie regelmäßig geladen und entladen wird, nicht geeignet.

DSW

DSW
Insbesondere für Alarmanlagen haben wir unsere AGM-DSW-Batterien im Angebot. Da diese Batterien eine zuverlässige Stromquelle für Sicherheitsanwendungen gewährleisten, muss es sich um ein Spitzenprodukt handeln! Unser Programm besteht aus den 6 meist verwendeten Abmessungen von 1,3 bis 18 Ah (C20).

Durchschnittliche Lebensdauer: ‚Floating use‘ 5 Jahre

Front access

Dyno Europe Front AccessFront-access-Batterien sind für die Telekommunikationsbranche, den Eisenbahnbetrieb und Stromzentralen usw. entwickelt worden.

In unserem Angebot finden Sie Batterien von 33,7 bis 215 Ah (C20).

Vorteile:

  • Lange Lebensdauer: ‚Floating use‘ 12 Jahre
  • Standardabmessungen, damit diese Batterien in Träger passen