/Alarmanlagen

Alarmanlagen

Für Alarmanlagen ist eine zuverlässige Batterie unentbehrlich. Wenn die Speisung durch das Stromnetz ausfällt, muss die gesamte Anlage auf eine Notstrom- (stationäre) Batterie zurückgreifen können. Nur so kann die Sicherheit garantiert werden. Deswegen empfehlen wir für Alarmanlagen unser DSW-Programm. Das Programm besteht aus den sechs häufigsten Abmessungen und Leistungsstärken.

Eine wichtige Eigenschaft von stationären Batterien ist, dass sie wartungsfrei sind. Batterien werden meistens an Orten installiert, die selten kontrolliert werden. Die zwischenzeitliche Wartung der Batterien wird deshalb schnell übersehen. Ohne Wartung würden diese Batterien schnell kaputt gehen. Aus diesem Grund entscheidet man sich besser für einen wartungsfreien Akkutyp. Ein wichtiger Vorteil besteht darin, dass diese Batterien nicht nur aufrecht, sondern auch in anderen Positionen eingebaut werden können.

Dyno Europe DSW-Batterien haben also keine Stutzen zum Nachfüllen. Der Rekombinierungsprozess setzt das Wasser bei normalem Gebrauch in Gas um und Gas wieder in Wasser. Das Nachfüllen der Batterie erübrigt sich also. Trotzdem entsteht noch Gas in der Batterie. Für den Fall, dass die Batterien überladen werden und zu viel Druck entsteht, kann das überschüssige Gas durch das Überdruckventil entweichen.

alarmsystemen alarm systems Systèmes d'alarme alarmanlagen

Produkte: