NiCd Serien

NiCD series

Eigenschaften:

  • Leistungsstarke Sicherheit für kritische Anwendungen
  • Zukunftssichere Konstruktion
  • Am besten für Motoren – perfekt für USV-Anlagen
  • Zuverlässig unter allen Umständen
  • Bekannte Kosten und lange Lebensdauer
  • Das Einstellen der Batterie ist einfach
  • Originalausrüstung oder Ersatz
  • Bis zu 2500 Zyklen (60% D.D.)

Anwendungen:

NiCd M-Serie (Zellen mit medium Entladungsratio)

M-Serie Medium Discharge Plate Batterie besteht aus Taschenplattenelektroden. Die Batterie eignet sich für mittelgroße Zeitspannen mit einer Entladung von 30 Minuten bis zu 5 Stunden. Sie wird bei Stand-by-Anwendungen für u. a. UPS, Gasturbinenkontrolle usw. eingesetzt. Unsere NiCd-M-Serie gewährleisten lange dauernde Entladungen mit Niedrigstrom. Sofern erforderlich können Sie auch lange dauernde Entladungen mit durchschnittlichem Strom verursachen. Das ist auch der Grund, warum sie als Batterientyp für elektrische Transporte und als Stromquelle für den Motor empfohlen werden. Wenn eine Grubenlok beispielsweise mit einem voll geladenen Karren losfahren muss oder wenn ein Gabelstapler ein schweres Gewicht vom Boden heben muss.

NiCd X-Serie (Ultra High Discharge Rate Cells)

Die Nickel-Cadmium-Batterien der X-Serie für hohe Entladungen bestehen aus einer Sinterplatte und zeichnen sich durch ihre kompakte Konstruktion, den geringen Innenwiderstand, eine hohe Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer und herausragende Leistungen bei niedrigen Temperaturen aus. Die Batterie eignet sich für sehr hohe Entladungen, wie bei automatisch geführten Fahrzeugen (AGV), dem Zünden des Motors, rollendem Material, Lkws, UPS

NiCd-Batterie: Zyklen vs. DoD

cycles vs DoD niCd