Home/Produkte/Zyklische Batterien/Blei-Kohlenstoff-Batterien

Blei-Kohlenstoff-Batterien

Lead Carbon Plomb Carbone Blei-Kohlenstoff-Batterien

Eigenschaften:

  • Wartungsfrei Alternative für AGM & GEL
  • Längere Lebensdauer : > 1300 Zyklen (70% DoD) & bis 1000 Zyklen bei 80% DoD
  • Ausgezeichnete Leistung bei (extrem) niedrigen Temperaturen
  • Preisfreundlich
  • Ladezeit: Die Ladezeit ist kürzer als bei einer normalen AGM
  • Blei Carbon Batterien können perfekt mit guter Leistung verwendet werden, ohne dass sie zu 100% geladen sind

Handelsübliche Blei-Säure-Batterien besitzen einen großen Vorteil gegenüber Lithium-Batterien: ihre hohe Entladungskapazität (bis C3). Weil die Sulfatierung die Lebensdauer der Batterie erheblich senken würde, ist bei Blei-Säure-Batterien eine viel längere Ladezeit (bis 10 Stunden = 0,1) erforderlich. Die neue Blei-Kohlenstoff-Technologie bietet eine Lösung für diesen Aspekt:

Die negativen Platten dieser Batterien werden aus Blei und Kohlenstoff hergestellt. Sie kombinieren also die Vorteile herkömmlicher Blei-Säure-Batterien mit den Vorteilen eines Superkondensators. Die Hinzufügung von Kohlenstoff verleiht diesen Batterien eine höhere Ladeakzeptanz, sodass sie weniger lange zum Aufladen brauchen als herkömmliche Blei-Säure-Batterien. Sie liefern darüber hinaus mehr Strom und halten (extrem) niedrigen Temperaturen besser stand. Indem für die negative Platte auch Blei (pb) verwendet wird, sinkt der Widerstand und hält die Batterie länger. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass diese vollkommen neue Technologie die Sulfatierung wie keine andere unterbindet.

Blei-Kohlenstoff-Batterien: Zyklen vs. DoD

Cycles vs DoD DLC

PSOC compatibleWas ist eine PSOC-Batterie?

PSOC bedeutet ‚Partial State of Charge‘ oder ‚Teilladungsstand‘. Die meisten Standardbatterien sind nicht PSOC-kompatibel und fordern eine vollständige Ladung nach jeder Entladung, um die Lebensdauer der Batterie zu erhöhen. Eine vollständige Neuladung nimmt viel Zeit in Anspruch. Weil PSOC-Batterien keine vollständige Neuladung brauchen, sind sie einfacher zu handhaben und schneller. Blei-Kohlenstoff-Batterien sind jedoch wohl PSOC-kompatibel. Häufiges Ent- und Aufladen werden eine herkömmliche Batterie schneller abnutzen. Dies ist bei zyklischen NorthStar-Batterien ganz anders, die sich dank ihrer PSOC-Kompatibilität in dieser Anwendung als besonders leistungsstark erweisen.

Katalog: Blei-Kohlenstoff-Batterien >>